Ratgeber Geschichte

Geschichte ist spannend und interessant, doch nicht immer leicht zugänglich – nicht nur geschichtsbegeisterte Laien tun sich da oft schwer, sondern auch Studenten und Abiturienten. Folgende Beiträge haben den Charakter eines Geschichte Ratgebers und beschäftigen sich mit der praktischen Seite des Geschichtelernens. Wie können Sie sich auf Geschichtsprüfungen vorbereiten? Ist ein Geschichtsstudium das Richtige für Sie? Welche Medien ermöglichen es, sich über geschichtliche Themen zu informieren?

Internet, TV, Zeitschriften & Radio – Beste Möglichkeiten, Geschichte zu lernen

Viele Menschen interessieren sich für Geschichte. Klassische Medien, wie Radio, Zeitschriften und TV bieten deswegen seit längerer Zeit vielfältige Angebote der Geschichts-Vermittlung. Heute entstehen auch im Internet viele neue Geschichtsportale. In diesem Beitrag gibt Geschichte-Lernen.net einen Überblick über die sich weiter diversifizierende Landschaft der Geschichts-Vermittlung und stellt die besten Möglichkeiten (für Laien) vor, Geschichte zu lernen. Dabei werden Internetportale, Fernsehen, Radio, Zeitschriften und Vereine behandelt.

Gastbeitrag von ExamTime – Kostenlose Online-Lerntools für Geschichte

Das Abitur ist die wohl härteste Zeit im Leben eines Schülers, denn das in der Oberstufe erworbene Wissen wird in ausgewählten vier oder fünf Fächern geprüft. Dass da Stress aufkommt, ist verständlich, denn man möchte seine beste Leistung der Schulkarriere erbringen. ExamTime hat ein Informationsportal gestartet, mit dem die Abiturvorbereitung leichter wird. Von Prüfungstipps, über kostenlose Lernressourcen und Lerntools zu Fächer-Informationen stellt Exam-Time Materialien bereit, die Schülern und Schülerinnen das Abitur erleichtern sollten.

Ich möchte Geschichte lernen! Soll ich wirklich Geschichte studieren?

Heutzutage gibt es viele “geschichtsbegeisterte Menschen”. Viele denken sogar über ein Hochschul-Studium der Geschichte nach. Diese Interessenten sind keineswegs nur Abiturienten vor der Studienwahl. Auch “ältere Semester” interessieren sich für ein Gast- oder Seniorenstudium. Um Geschichte zu lernen kann ein Studium geeignet sein. Es ist aber keinesfalls immer die beste Wahl. Bei der Entscheidung sollten vor allem bedacht werden, dass ein Geschichtsstudium vor allem im Erforschen, nicht im Auswendiglernen von Geschichte besteht.